KJR Rottal-Inn Sie sind hier: Maßnahmen für Ehrenamtliche der Jugendarbeit 2017  
Startseite
Aktuelles
Wir über uns
Freizeitmaßnahmen 2017
Maßnahmen für Ehrenamtliche der Jugendarbeit 2017
Juleica
Verleih
Kontakt
Impressum

TERMINE

Der aktuelle Terminkalender

Hier finden Sie die Bildungsmaßnahmen die 2017 geplant sind.

Bei allen Maßnahmen gilt: Anmeldung beim KJR Rottal-Inn - Telefon 08561/9836390 oder Kommunale Jugendarbeit (Renate Harlander) - Telefon 08561/20532. Auch per mail an mail@kjr-rottal-inn.de oder renate.harlander@rottal-inn.de.




Terminvorschau für das Jahr 2017

BILDUNGSMASSNAHMEN des Kreisjugendring Rottal-Inn und der Kommunalen Jugendarbeit Rottal-Inn Für Jugendleiter, Betreuer und im Ehrenamt Engagierte      
Spielehelfer für die Spieletage in Eggenfelden gesucht!! 4. Oktober (Mittwoch) bis 8. Oktober 2017 (Sonntag) im gotischen Kasten in Gern. Mindestalter 16 Jahre. Wer Lust hat als Spieletagehelfer mitzumachen, meldet sich unter Telefon 08561/20503 oder 08561/983 6390. Nach dem riesigen Erfolg der letzten Jahre brauchen wir auch heuer wieder viele helfende Hände!
Schulungen (nicht nur für) neue für Betreuer des Kreisjugendring Rottal-Inn. Nächster Tageskurs: Bitte nachfragen bei Renate Harlander. Kostenlos! Für alle Betreuer des KJR und solche die es werden wollen. In mehreren Workshops gibt es interessante und wichtige Grundlagen zur Arbeit und Betreuung von Kindern bei Freizeitmaßnahmen. Anmeldung bei Renate Harlander, Telefon 08561/20532. Auch per mail an mail@kjr-rottal-inn.de oder renate.harlander@rottal-inn.de
Rettungsschwimmerkurs mit Ausbildern der Wasserwacht Pfarrkirchen mehrere Termine an verschiedenen Orten im Jahr möglich. Die Kosten übernimmt der KJR.   Die Ausbildung zum Rettungsschwimmer ist deutschlandweit einheitlich durch die „Ausbildungsvorschrift Rettungsschwimmen„ geregelt und umfasst einen Kurs mit 16 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten) in Theorie und Praxis. Am Ende des Kurses findet eine Prüfung in Theorie und Praxis statt. Voraussetzung für den Kurs ist ein Erste-Hilfe-Schein. Der Rettungsschwimmerkurs wird für ehrenamtliche Betreuer/innen des Kreisjugendrings angeboten. Anmeldung: Nachfrage beim KJR Rottal-Inn.
Fahrtraining für PKW und Kleinbus für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit in der Fahrwelt Burgkirchen (Oberösterreich) jeweils Samstag (Termine im Jahr 2017 nach Anfrage) 7:45 - ca. 13 Uhr Teilnehmer: 10 Kontingentplätze   Viele Ehrenamtliche sind im Rahmen der Jugendarbeit oft mit dem Auto oder einem Kleinbus unterwegs. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/innen wie man richtig hinter dem Steuer sitzt und das Lenkrad korrekt hält. Es wird das Bremsen sowie das Ausweichen mit Bremsen und einiges mehr trainiert. Ein eigenes Fahrzeug sollte zum Training mitgebracht werden. Der Besitz des PKW-Führerscheins ist Voraussetzung für die Teilnahme. Kosten: Auf Nachfrage!
Weitere Schulungen finden Sie in der Broschüre des Kommunalen Jugendamtes.     Kostenlos. Infos zum Aus- und Fortbildungssprogramm bei Isabella Maier, Telefon 08561/20503 - mail isabella.maier@rottal-inn.de oder Renate Harlander, Telefon 08561/20532 - mail renate.harlander@rottal-inn.de